Unreine Haut und Akne sind keine Seltenheit: Rund 90% der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 30 Jahren kennen das Problem. Hinter Akne steckt meist eine Störung der Talgproduktion, die zu Komedonen (Mitessern) und Entzündungen wie Papeln, Pusteln oder tiefsitzenden Hautveränderungen führen kann. Die Ursachen sind vielfältig: Hormonschwankungen, Medikamente, Kosmetika oder sogar Ernährung. Doch unabhängig von der Ursache, jede Form der Akne verlangt nach einer individuellen und spezifischen Behandlung.

Als Hautexpertin ist es mein Ziel, Ihre Haut mit einer Kombination aus medizinischem Fachwissen und kosmetischer Praxis zurück ins Gleichgewicht zu bringen. Eine regelmässige medizinische Ausreinigung kann entscheidend zur Verbesserung des Hautbildes beitragen, ob als Begleittherapie zu einer ärztlichen Behandlung oder als alleinige Massnahme.

Ihre Vorteile:


Ihr Behandlungsablauf:

Wählen Sie zwischen:

Gönnen Sie Ihrer Haut die Expertise und Fürsorge, die sie verdient. Mit meinem Know-how und meiner Hingabe möchte ich dazu beitragen, dass Sie sich in Ihrer Haut rundum wohlfühlen.